Pfirsichkuchen

Pfirsichkuchen

Dank des Milchmädchens gibts hier heute zur Abwechslung mal Kaffeekränzchen-Gefühl mit Blümchen, Goldrand und Schnörkel und einem saftigen Pfirsichkuchen. Danke für den Teller auf Reisen!

Zutaten für eine Form von 24×24 cm:

  • 115 g weiche Butter
  • 180 g Zucker
  • 2 Eier, M
  • 200 g Saure Sahne
  • 1/2 Vanilleschote, das Mark
  • 275 g Mehl
  • 1 guter TL (Weinstein-)Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 2-3 Pfirsiche
    (bestimmt auch lecker mit der entsprechenden Menge Äpfel oder Pflaumen)

Pfirsiche häuten. Wenn sie sehr reif sind, lässt sich die Haut einfach so abziehen, sonst nachhelfen, indem die Pfirsiche kreuzweise eingeschnitten, kurz in kochendes Wasser gelegt und dann kalt abgeschreckt werden. In Spalten schneiden.

Backofen auf 180°C vorheizen. Form mit Backpapier auslegen.

Butter und Zucker schaumig schlagen. Die Eier nacheinander unterrühren und die Saure Sahne und das Vanillemark dazugeben. Mehl, Backpulver und Salz mischen und nur kurz unter den Teig rühren, so dass die Zutaten gerade so vermischt sind.

In einem Schüsselchen Zucker und Zimt mischen.

Die Hälfte des Teiges in die Form streichen, mit der Hälfte der Pfirsichspalten belegen und mit der Hälfte des Zimtzuckers bestreuen. Dann das Ganze nochmal mit den übrigen Hälften.

In der Mitte des Ofens 45-50 Minuten backen. Stäbchenprobe!

Quelle: food network (verändert)

8 Gedanken zu “Pfirsichkuchen

  1. Pingback: Ein Teller geht auf Reisen | Foodfreak

  2. Ach, er ist immer noch auf der Reise?! Das ist ja klasse, habe die Aktion vor Mooonaten mal entdeckt und wieder ganz vergessen. Wie schön! Und dein Kuchen macht sich auf dem Teller natürlich auch ganz wunderbar! :)
    LG, Ramona

    • Wahrscheinlich ist es gar nicht so einfach den Teller irgendwann wieder eingefangen zu bekommen ;-) Bestimmt kommt er genauso unverhofft auch noch bei Dir vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.