Brote mit Frischkäse, eingelegter Roter Bete und Petersilienpesto

Brote mit Frischkäse, eingelegter Roter Bete und Petersilienpesto

Seit ich meine Liebe zu roher Bete entdeckt habe, können mich sogar Rezepte für belegte Brote locken. Ein bisschen was hab ich geändert, um Vorhandenes aufzubrauchen und nicht gleich die halbe Flasche meines guten Essigs opfern zu müssen, aber mit dem Ergebnis war ich schwer zufrieden. Die Kombi Ziegenfrischkäse und Rucolapesto aus dem Original muss ich trotzdem unbedingt noch testen. Weiterlesen

Frühstückskuchen, Kandiskuchen, Honigkuchen, wie auch immer

Frühstückskuchen, Kandiskuchen, Honigkuchen, wie auch immer

Ich freu mich immer sehr, wenn ich was Gekauftes durch was viel tolleres Selbstgemachtes ersetzen kann. Ab sofort muss ich keinen „Ontbijtkoek“ mehr aus Holland importieren, ich backe den selbst. Kennt ihr den weichen, klebrigen Kuchen? In ihm stecken jede Menge weihnachtliche Gewürze und Honig, man isst ihn aber das ganze Jahr. Mit ordentlich Butter drauf schmeckt er am besten! Weiterlesen

Knusper-Müsli, das Zweite

Knusper-Müsli

Ein früher Morgen verliert ja eindeutig an Schrecken, wenn Aussicht auf ein leckeres Frühstück besteht. Bei Frühstücksverweigerern mag das anders aussehen, aber mich kann man mit sowas sehr gut locken. Lange Zeit hatte ich eine Porridge-Phase, aber jetzt entdecke ich gerade das Knusper-Müsli wieder. Das Schoko-Knusper-Granola halte ich immer noch für unschlagbar, aber das hier kommt nicht weit dahinter und ist, ganz ehrlich betrachtet, gesünder. Weiterlesen

Earl-Grey-Haferflocken-Muffins mit Backpflaumen

Earl-Grey-Haferflocken-Muffins mit Backpflaumen

Manche Rezepte dümpeln ewig auf meiner Nachkochliste rum. Sie klingen zu gut zum Aussortieren, aber auch nicht so toll, dass ich sie allen anderen wartenden Rezepten vorziehe. Ihnen bleibt dann nur die Chance über die Zutaten-Option reinzukommen (Joghurt muss weg, Backpflaumen und Haferflocken wären da…). Manchmal ist das ganz schön ärgerlich, denn die Muffins hätte ich sicher auch vor zwei Jahren schon sehr gerne gegessen. Sie sind schön saftig und perfekt fürs Frühstück oder für die Pause bei der Arbeit. Weiterlesen